Suche / Infoleiste öffnen

B2.4

6 ELCD-Datenbank

Die ELCD (European Reference Life Cycle Database) ist eine Datenbank, die auf einer Initiative des Joint Research Center (JRC) der Europäischen Kommission basiert und seit dem Jahr 2006 kontinuierlich ausgebaut wird. Diese Sachbilanzdatenbank (LCI) ist eine Sammlung von 334 qualitativ hochwertigen und geprüften Datensätzen, die unter anderem von europäischen Industrieverbänden zur Verfügung gestellt werden (z. B. PlasticsEurope). In der aktuellen Datenbankversion ELCD 3.0 wurde verstärkt auf Datenqualität, Konsistenz und Anwendbarkeit geachtet. Viele Datensätze aus der Vorgängerversion wurden aktualisiert, manche befinden sich gerade im Updateprozess. Die Datenbank befindet sich in einem ständigen Erweiterungs- und Verbesserungsprozess.

Die Daten werden in einem Format zur Verfügung gestellt, das die Integration in möglichst alle relevanten Ökobilanzierungssoftwares ermöglichen soll. Bei diesem Format handelt es sich um das neue ILCD-Format, dessen rasche und umfassende Verbreitung vom Joint Research Center (JRC) vorangetrieben wird. Inzwischen ist dieses Format bereits in einige Softwaretools integriert, weitere sollen folgen. Darüber hinaus gibt es Converter, welche die Sachbilanzdatensätze zwischen den Formaten EcoSpold, ILCD und auch Excel transformieren (z. B. http://lct.jrc.ec.europa.eu/assessment/tools).

Über die Qualität der Daten sowie der Modellierungsmethoden gibt die jeweilige Dokumentation der Datensätze Auskunft.

Zugang zum Webportal: http://eplca.jrc.ec.europa.eu/ELCD3/index.xhtml.

Suche schließen