Suche / Infoleiste öffnen

Glossar

Kumulierter Energieaufwand (KEA)

Gesamtheit des primärenergetisch bewerteten Aufwands, der im Zusammenhang mit der Herstellung, Nutzung und Beseitigung eines Produkts entsteht bzw. diesem ursächlich zugewiesen werden kann. Gebräuchliche Einheit ist MJ/t. 
Neben der energetischen Verwendung werden der nicht-energetische Verbrauch sowie der stoffgebundene Energieinhalt berücksichtigt.

Quelle: UBA 2012: Glossar zum Ressourcenschutz.

Suche schließen