Suche / Infoleiste öffnen

Glossar

Konsistenz

Im Ressourcenschutzkontext eine Strategie zur relativen oder absoluten Senkung der Ressourceninanspruchnahme durch Einbettung von Wirtschaftsprozessen in natürliche Stoffkreisläufe bzw. das Wirken von Industrien nach dem Vorbild von Ökosystemen (Industrial Ecology). 
Wesentlicher Bestandteil von Konsistenzstrategien ist die Substitution, bspw. die Substitution von fossiler Energie durch erneuerbare. 
Andere Strategien zur Senkung der Ressourceninanspruchnahme sind Ressourceneffizienz und Suffizienz.

Quelle: UBA 2012: Glossar zum Ressourcenschutz.

Suche schließen