Suche / Infoleiste öffnen

Glossar

DPSIR Modell

Modell zur Beschreibung der Kausalketten und Regelkreise für die Interaktion zwischen Mensch und Umwelt. 
DPSIR steht für Driver – Pressure – State – Impact – Response:

  • anthropogene Aktivitäten (Drivers)
  • daraus resultierende Umwelteinwirkungen (Pressures)
  • sich einstellende Umweltzustände (States)
  • hervorgerufene Umweltauswirkungen (Impacts)
  • und durch diese Veränderungen in der Umwelt ausgelöste Reaktionen von Politik und Gesellschaft (Responses)

Quelle: UBA 2012: Glossar zum Ressourcenschutz.

Suche schließen